Foto © Stephan Baumann
Lageplan
Zeichnung © Bez + Kock
Foto © Stephan Baumann
Foto © Stephan Baumann
Foto © Stephan Baumann
Foto © Stephan Baumann

Fakultät für Informatik und Rechenzentrum der BTU Cottbus

 Zurück zur Projektliste
Adresse
Konrad-Wachsmann-Allee 5, 03046 Cottbus, Deutschland
Jahr
2014
Kosten
1 Mio. – 100 Mio.
Stockwerke
1–5 Stockwerke
Bauherrschaft
Brandenburg Technical University in Cottbus
Team
Erik Bossog, Gudrun Keller
Bauleitung
Wörmann Architekten, Ostbevern
Tragwerksplanung
Ingenieursozietät Bauwesen ISB, Cottbus
HLS-Planung
Integral Projekt GmbH & Co. KG, Cottbus
Elektroplanung
D.I.E. Projekt GmbH, Dresden
Bauphysik
GWJ Ingenieurgesellschaft, Cottbus
Brandschutz
HHP Ingenieure für Brandschutz GmbH, Berlin
Rechenzentrum
Litcos GmbH & Co. KG, Ludwigsfelde

Der kompakte quadratische Baukörper fügt sich in die Reihe der Bestandsgebäude entlang der zentralen Fußgängerallee der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus ein. In dem viergeschossigen Gebäude sind die Funktionen hinsichtlich Nutzerfrequenz von unten nach oben gestaffelt angeordnet. Im Erdgeschoss befinden sich übergeordnete Seminarräume, im 1. und 2. OG die Räume der Professoren mit zugehörigen Seminarbereichen, im 3. OG schließlich das Rechenzentrum. Demzufolge staffelt sich auch der Grad der Transparenz der Fassade vom gläsernen Erdgeschoss bis zum völlig geschlossenen Dachgeschoss. Die Grundrisse sind trotz ihrer Kompaktheit so organisiert, dass Flursituationen vermieden werden und reichlich Platz für Kommunikation und Ausblicke bleibt.

Andere Projekte von Bez + Kock Architekten

Stadthalle in Lohr am Main
Lohr am Main, Deutschland
Anneliese Brost Musikforum Ruhr
Bochum, Deutschland
Bürgerdienste der Stadt Ulm
Ulm, Deutschland
Mainzer Tor - Museumsdepot, Stadtarchiv und Jugendzentrum
Miltenberg, Deutschland
Naturwissenschaftlicher Trakt des Augustinianums
Greven, Deutschland
Museums- und Kulturforum Südwestfalen
Arnsberg, Deutschland