Parco Dora

 Back to Projects list
Location
Torino, Italy
Year
2012
Planung und Realisierung

2004-2012

Beauftragt
nach internationalem Bewerbungsverfahren 2004

Team
Latz + Partner (Lead Design);
STS S.p.A., Bologna (Projektsteuerung);
Ing. V. Cappato, Turin (Statik);
Arch. C. Pession, Turin (Architektur);
U. Marano, Cetara (Kunst);
Pfarré Lighting Design

Auftraggeber
Stadt Turin

Fläche
37 Hektar

Bilder
Ornella Orlandini (1, 4)
Fabrizio Zanelli (2)
Heidemarie Niemann (3)

Auszeichnungen
The International Architecture Award 2012
Premio Architetture Rivelate 2012

Konversion ehemaliger Industrieflächen in einen Stadtpark

Gegenüber dem Olympischen Dorf und nahe am Stadtzentrum werden industrielle Brachflächen in einen Stadtpark umgewan­delt. Prägend sind erhaltenswerte Industriedenkmäler sowie der Fluss Dora, der im Rahmen des Projekts “Torino - Città d`Acqua” für die Stadt wiederentdeckt werden soll.

Hauptthemen sind die Verknüpfungen des Parks mit den benachbarten Stadtvierteln und die Neugestaltung der Uferbereiche längs des streckenweise wieder offen gelegten Wasserlaufs.

Other Projects by Latz + Partner

Havenwelten - Alter/Neuer Hafen Bremerhaven
Bremerhaven, Germany
Piazza Metallica, Landschaftspark
Duisburg, Germany
Masterplan, Crystal Palace Park
London, Great Britain
Gedenkstätte Dachau
Dachau, Germany
Hiriya
Tel Aviv, Israel
Place Flagey
Brüssel, Belgium