Neubau Freizeitanlage Rheinwiese

Langwiesen, Switzerland
Architects
Oechsli + Partner
Year
2018
Cost
1M - 100M
Stories
Undisclosed

Die Freizeitanlage Rheinwiese befindet sich am Dorfeingang von Langwiesen, wunderschön eingebettet, parkähnlichen direkt am Rhein. Die jetzige Anlage ist in die Jahre gekommen und durch eine Neudisposition sollen die räumlichen, baulichen und betrieblichen Vorgaben optimal gelöst werden.

Das Konzept sieht einen Abbruch der bestehenden Betriebsgebäude, der Kinderbassins und der Spielanlagen vor. Durch die neue Anordnung soll ein stimmungsvolles Neues entstehen, welches auf den Ort reagiert und die räumlichen Eigenschaften und Qualitäten der Landschaft hervorheben soll.

Die Gestaltung der Neubauten orientiert sich am Ort und ergänzt mit den schrägen Holzstützen die Parklandschaft der Baumstämme. Dadurch integrieren sich die Gebäude im Gesamtbild und lassen die eigentlichen Fassadenflächen in den Hintergrund treten.

Das Vorhaben wird im Februar 2016 dem Stimmvolk vorgelegt.

Related Projects

  • Jakob-Kaiser-Haus Berlin, Haus 4 und 8
    Horz + Ladewig Ingenieurgesellschaft
  • Überdachung Wilsdruffer Tor am Postplatz Dresden
    Horz + Ladewig Ingenieurgesellschaft
  • Schauspielhaus Düsseldorf
    Horz + Ladewig Ingenieurgesellschaft
  • Mensa und Bibliothek Gymnasium Schaurtestraße
    Horz + Ladewig Ingenieurgesellschaft
  • ita house
    Takeru Shoji Architects

Magazine

Other Projects by Oechsli + Partner

Neugestaltung Cafeteria Cilag
Schaffhausen, Switzerland
Neubau privates Wohnhaus
Nussbaumen, Switzerland
Neubau Mehrfamilienhaus Ebnat
Schaffhausen, Switzerland
Umbau und Erweiterung Beschäftigungsgebäude Ilgenpark
Ramsen, Switzerland
Fassadensanierung Staatsarchiv und Gerichtsgebäude
Schaffhausen, Switzerland
Umbau MFH im Dorkern
Silblingen, Switzerland