Umbau und Erweiterung Eingangsbereich Zoo Zürich

 Volver a la lista de Proyectos
Año
2014
Fertigstellung

Frühling 2014

Bauherr
Zoo Zürich AG, Zürichbergstrasse 221, 8044 Zürich

Landschaftsarchitekt
vetschpartner Landschaftsarchitekten AG, Neumarkt 28, 8001 Zürich

Ingenieur
Freihofer & Partner AG, Eichstrasse 27, 8045 Zürich

Bauphysiker
Wichser Akustik & Bauphysik AG, Schaffhauserstrasse 550, 8052 Zürich

Elektroingenieur
Schmidiger + Rosasco AG, Leutschenbachstrasse 55, 8050 Zürich

Sanitäringenieur
GRP Ingenieure, Grundstrasse 12, 6343 Rotkreuz

HLKK-Ingenieur
ahochn AG, Lagerstrasse 14, 8600 Dübendorf

Innenarchitekt Zooshop
Decoris GmbH, Kraftstrasse 4, 8044 Zürich

Fotografin
Sabrina Scheja, 9435 Heerbrugg

Der Zoo Zürich, oberhalb der Stadt auf dem Zürichberg gelegen, zählt zu den meist besuchten Sehenswürdigkeiten Zürichs. Im Zuge stark wachsender Besucherzahlen wurde der bestehende Eingangsbereich neu strukturiert und an heutige Bedürfnisse angepasst. Dabei galt es, auf den hochwertigen Bestand sensibel zu reagieren - ein ausgezeichnetes Projekt von Dürig Architekten aus dem Jahr 1999. Unter Vollbetrieb wurde eine komplexe, miteinander verschmolzene Anlage realisiert, die diverse Bereiche umfasst: Vorplatz, Kassen, Besucherzentrum, Zooshop, Zoocafe, Freiwilligenzentrum bis hin zur Haltstelle für das neue Zoobahnli.

 

Mit seinen fliessenden Formen orientiert sich der neue Eingangsbereich respektvoll am Bestand. Gebogene Wände, Schaufenster und Dächer vereinigen sich dabei in spektakulären, geschwungenen Linien. Die fliessenden Formen und eine gezielte Lichtführung wurden bewusst eingesetzt, um ankommende Besucherströme intuitiv und schnell zu führen.

 

Im Inneren wurde grossen Wert auf authentische Materialien gelegt. In den Bereichen Kassen und Besucherzentrum kam eine eigens entwickelte Akustikplatte aus Verpackungssperrholz zum Einsatz. Die natürliche, fellähnliche Maserung wurde überlagert durch eine animalische Textur aus unregelmässigen Lochbohrungen. Dem Gast wird so eine spanungsvolle Kulisse geboten, die emotional auf die Erlebniswelt Zoo einstimmt.

Otros proyectos de L3P Architekten ETH FH SIA AG

Neubau Kindergarten
Weiach, Switzerland
Fassadensanierung Siedlung Bächliwis, Baugenossenschaft Silu
Bachenbülach, Switzerland
Doppelhaus Neubau Minergie
Ennetbaden, Switzerland
Neubau Swissbaustand Gasser Fassadentechnik
Basel, Switzerland
Ersatz-Neubau Mehrfamilienhaus Baugenossenschaft Halde Glättlistrasse
Zürich, Switzerland
Neubau 2 Minergie EFH
Oberweningen, Switzerland