Gemeindehaus Sigriswil

 Terug naar projectenlijst
Jaar
2015

Der Dorfkern bildet das identitätsstiftende „Herz“ von Sigriswil. Das neue Gemeindehaus wird präzise an der Verzweigung hintere Dorfstrasse / Kreuzweg gesetzt. Es ruht als Solitär im Dorfkern und bildet einen gut sichtbaren Schwerpunkt. Das Gemeindehaus repräsentiert kommunales Selbstbewusstsein und setzt zugleich einen wichtigen Impuls für die Weiterentwicklung des Dorfes. Trotz klarer, eigenständiger Identität fügt sich das Gebäude gut in die bestehende Dorfstruktur ein.

Zwischen dem Gemeindehaus und der vorderen Dorfstrasse spannt sich der neue Dorfplatz auf. Er übenimmt die Funktion einer Drehscheibe für das politische, kulturelle und gesellschaftliche Leben und ist zugleich die Adresse für die neue Gemeindeverwaltung. Die vorgeschlagene Markthalle, als schützendes Platzdach mit einer sichtbaren Holzstruktur, ist der gestalterische Brennpunkt der öffentlichen Fläche. Das neue Gemeindehaus und der zusätzliche Baukörper zwischen diesem und dem Neubau neben der Dépendance schliessen die bestehenden Baulücken.

Verfahren
Projektwettbewerb

Visualisierungen
Architron

Andere projecten van Fahrni Architekten

Erneuerung Kirchgemeindehaus
Schwarzenegg, Zwitserland
Wohnhaus Brunnmattweg
Münsingen, Zwitserland
Wohn- / Geschäftshaus Bälliz 30
Thun, Zwitserland
Alterszentrum Saanen
Saanen, Zwitserland
Überbauung Seestrasse
Thun, Zwitserland
Aufbahrungshalle Eichfeld
Steffisburg, Zwitserland