Foto © Armin Grässl
Foto © Armin Grässl
Foto © Armin Grässl
Foto © Armin Grässl
Foto © Armin Grässl

Arethusa Yacht

 Torna alla Lista di Progetti
Anno
2007
Costo
Non dichiarato
Piani
Non dichiarato

Die Arethusa ist eine von Nereids Yachts gebaute 48 Meter Luxus-Motoryacht. Die relativ niedrigen Raumhöhen der Arethusa erforderten ein Beleuchtungskonzept, das in die Decke integriert sein musste, um nicht noch weiter an Höhe zu verlieren. Konzipiert wurde eine homogene Grundbeleuchtung, mit der sich durch die Akzentuierung einzelner Bereiche Stimmungen schaffen und Highlights setzen lassen.

Für die Grundbeleuchtung wurden Spots so in die Decke eingebaut, dass weder Leuchten noch Leuchtmittel sichtbar sind, sondern nur das Licht selbst. Dieses wird über die Wände, die als zusätzlicher Reflektor dienen, verteilt und erhellt diffus den gesamten Raum. Einen Teil der Akzentbeleuchtung übernehmen die mit LED-Technologie ausgeleuchteten Fensternischen, die das Empfinden von „schwarzen Löchern“ in der Wand verhindern. Eines der Highlights im Innenraum der Yacht ist das goldene Treppenhaus. Eine Leuchte oberhalb des Treppenaufgangs empfindet Tageslicht nach, zusätzlich wird Streiflicht zur Beleuchtung eingesetzt.

Um die goldene Farbe des Treppenaufgangs zu verstärken, wurden Xenon Lampen eingebaut, die mit ihrer warmen Lichtfarbe das Gold intensivieren. Um eine gewisse Leichtigkeit entstehen zu lassen wurden auch unter den Möbeln Xenon Lampen angebracht, mit dem Effekt, dass diese schwebend erscheinen.

Für die gesamte Aussenbeleuchtung der Yacht wurde aus energetischen Gründen ebenfalls LED-Technologie gewählt.

Altri progetti di LIGHT ON

Sonderleuchten
Svizzera
Personenunterführung MITTIM
Wallisellen, Svizzera
Kirche Kollbrunn
Zell, Svizzera
Aussenbeleuchtung
Svizzera
Restaurant Heimberg Parpan
Parpan/Lenzerheide, Svizzera
MITTIM Wallisellen
Wallisellen, Svizzera